Juli 1. 2016
  • Kunde:
    Oberfinanzdirektion Nordrhein-Westfalen
  • Link:

Seit 2015 ist das grafische Feldbuch FX Collector mit dem Panasonic Toughpad FZ-G1 zum Feldvergleich bei der Oberfinanzdirektion Nordrhein-Westfalen (OFD NRW) in der LISA-Leitstelle des Landes NRW im Einsatz.

Die Leitstelle hält den Primärdatenbestand von Bundesliegenschaften vor. Sekundärdatenbezieher sind zum einen der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW zum anderen das Bundesministerium der Verteidigung (BMVg) und deren nachgeordneten Bereich das Bundesamt für Infrastruktur, Umweltschutz und Dienstleistungen (BAUID Bw).

Mit dem Feldbuch können die im GIS vorhandenen Daten mit auf die Liegenschaft genommen und dort fachaufsichtliche Belange wie Vollständigkeit und Richtigkeit der erfassten Objekte überprüft werden. Die im Außendienst aufgenommen Fotos und Notizen dienen der Pflege des Liegenschaftsinformationssystem Außenanlagen (LISA). Aufwendiges Ausdrucken von  Übersichtsplänen entfällt.

Weitere Stärke des FX Collector: Die Kombination aus Vermessung und GIS Datenerfassung. Die im Außendienst erfassten  Daten werden direkt in das GIS- und Datenbankbasierte LISA eingespielt.

Geodaten und Sachinformationen im Feldvergleich  – FX Collector.

Download Komplettsytem FX Collector

© Copyright - frox Die IT Fabrik