FX Reality – unsichtbare Bestands- und Planungsdaten werden in der Örtlichkeit sichtbar

Mit der Augmented Reality App von frox ergänzen Sie die reale und sichtbare Umwelt um Ihre virtuellen Planungs- oder Bestandsdaten. Auf einen Blick erhalten Ihre Mitarbeiter/innen ein umfassendes Bild der Datenbestände in der Örtlichkeit. Die FX Augmented Reality App macht dieses Erlebnis greifbar: Mittels GNSS, Sensorik und dem Kamerabild Ihres Smartphones oder Tablets werden Grundstücksgrenzen, Kanäle, unterirdische Leitungen, Bohrpunkte, Hydranten, Bodenschätzungen, Absteckungen, Straßeninventar, etc. sichtbar, die bisher nur auf dem Papier existierten. Sie entdecken, erfassen oder markieren so selbst Leitungen, Kanäle und Objekte, die nicht sichtbar unter der Erdoberfläche liegen.

Neben der visuellen Erkundung Ihre Datenbestände können Sie die Objekte direkt in der Örtlichkeit attributiv pflegen oder fehlende Objekte (Punkte, Linien, Flächen) zentimetergenau in Lage und Höhe einmessen. Eine App zur Kontrolle, Absteckung, Pflege und Erfassung in 3D mittels Augmented Reality und der mobile Web Map.

FX Reality im Google Play Store

Vielen Dank an die vielen Teilnehmer und Teilnehmerinnen unserer Augmented Reality Webinare zu FX Reality! Hier finden Sie den Foliensatz und die Videoaufzeichnung:
frox GmbH – Augmented Reality – Folien – FX Reality (AR).pdf
Videoaufzeichnung Webinar FX Reality

  • GeoSpatial Cloud – ArcGIS Online / Enterprise
  • Aufsuchen von sichtbaren und nicht sichtbaren Objekten
  • Kontrolle von Bestandsdaten und Infrastruktur
  • Attributive Bearbeitung direkt in der Örtlichkeit
  • Direkte Synchronisation der Daten mit der Plattform
  • Erfassung und Einmessen von POIs, Linien und Flächen
  • Direkte Datenbereitstellung über die ArcGIS Plattform
  • 3D Augmented Reality und 2D Bestandspläne in der App

FX Reality – Der Grenzfinder Teil 2 – Grenzen und Grenzsteine finden – Die Augmented Reality App

FX Reality – Die Augmented Reality App – Der Grenzfinder – Grenzen und Grenzsteine finden

FX Reality – Flurstücke, Grenzen und Vermessungspunkte in der Stadt und auf dem Land mit AR anzeigen

FX Reality Kontrolle von Grenzen und Flurstücken für Kommunen

Aufsuchen von Kanaldeckeln und Sinkkästen im Herbst – Unsichtbares sichtbar machen

Mit der Augmented Reality App FX Reality von frox digitalisieren digitale Stadtwerke Ihre Prozesse in der Planung, Instandhaltung, Einmessung

Erfassen Sie Ihre GIS Datenbestände direkt mit der FX Reality App von frox.

Ideal für Baufirmen und Vermesser, vorab die geplannte Absteckung und die Fotodoku betrachten

Kontrolle des Bestands und direkte Erfassung von fehlenden Objekten mittels FX Reality.

Ideal für Kommunen und Infrastrukturbetreiber. Nicht sichtbares sichtbar machen.

Mit FX Reality sehen Sie die Flurstücke und Grenzen direkt in der Örtlichkeit.

Betrachten Sie mit FX Reality Ihre unterirdischen Leitungen und Bauteile.

Mit der Augmented Reality App von frox ergänzen Sie die vorhandene und sichtbare Welt um Ihre Daten virtuell.

Zeigen Sie Ihren Investoren den zukünftigen Planungsstand oder informieren Sie die Bürger in Ihrer Kommune mit den entsprechenden Informationen zur aktuellen Entwicklung der Fläche / des Quartiers.

Wer einmal Monteure vor Ort gesehen hat, die eine vor Jahrzehnten verbaute Technik anschauten, wird Aussagen wie „Eieieiei“ oder auch „Hmmmm“ kennen, mit denen Monteure, Tiefbauer oder Elektriker zum Ausdruck bringen, dass sie auf Anhieb nicht nachvollziehen können, was damals gebaut wurde.

Das Augmented Reality Set – FX Reality mit dem Leica Zeno FLX 100 GNSS

  • 12 Monate FX Reality in den Stufen View, Collect oder Survey
  • Hochgenaue GNSS Nutzung in AR und beim Einmessen
  • Attributierung und Fotodokumentation von Objekten
  • 3D AR Objekte und 2D WebMap in einer App
  • Anbindung über Ihren Named User an ArcGIS Online / Enterprise
  • Jump Start FX Reality und optionale Schulungen FX Reality/ArcGIS
  • Leica Zeno FLX 100 Smart Antenna im Paket mit
  • Handheld Halterung, Softtasche, Poleadapter und Ladekabel
  • RTK Mulitfrequency (GPS/GLONASS/BeiDou/Galileo)
  • L1/L2 Empfänger mit 184 Kanälen und 10Hz
  • RTK Genauigkeit – Lage bis zu 2cm / Höhe bis zu 3cm
  • Optionales Zubehör wie GNSS Lotstab, Smartphone Halterung


Die neue Leica Zeno FLX 100 Smart Antenne

Mit der neuen Leica FLX 100 erfassen Sie räumliche
Daten auf einfache und flexible Weise. Dabei haben Sie die Freiheit mit der Antenne so zu arbeiten, wie die Situation es vorgibt. Des Weiteren ist die FLX100 in Kombination mit FX Reality perfekt für hochpräzises Augmented Reality geignet.

  • Leica Zeno FLX 100, 10Hz, L1 /L2, Multifrequency, 184 Kanäle
  • Genauigkeit RTK (Lage bis zu 2cm / Höhe bis zu 3cm)
  • Satellitensysteme GPS/GLONASS/BeiDou/Galileo/QZSS
  • Extrem lange Akkulaufzeit von bis zu 20 Stunden
  • Robust, wasser- und staubgeschützt (IP67)
  • Für extreme Temperaturen von –40 °C bis +65 °C
  • Gewicht 313g – Abmessung 136mm x 78mm x 30,5mm
  • Kopplung mit Android und Windows FX Apps

Datenblatt Leica FLX 100

Quick Start Video Leica FLX 100


FX Reality auf dem Smartphone oder Tablet mit dem Leica Zeno FLX 100 GNSS und ArcGIS

Utilities, Stadtwerke, Netzbetreiber, Glasfaser, Wasserverbände

Wer einmal Monteure vor Ort gesehen hat, die eine vor Jahrzehnten verbaute Technik anschauten, wird Aussagen wie „Eieieiei“ oder auch „Hmmmm“ kennen, mit denen Monteure, Tiefbauer oder Elektriker zum Ausdruck bringen, dass sie auf Anhieb nicht nachvollziehen können, was damals gebaut wurde. Mit Augmented Reality kann gemeinsam mit den Fachabteilungen nachvollzogen werden, welche Rohrsysteme, Kanäle oder elektrischen Leitungen verbaut sind, wo sie langlaufen und wie z.B. eine Modernisierungs-Lösung aussehen könnte. Vor allem für Stadtwerke, Netzbetreiber, Vermesser und externe Fachfirmen steckt hier Potenzial für optimierte Leistungen durch eine hohe Geschwindigkeit bei der Wiederherstellung des Leitungsverlaufs.

Planung, Kataster, Vermessung, ÖBVI, Landesvermessung

Kennen Sie das auch, Sie suchen Grenzsteine oder den Verlauf der damaligen Grenze? Mit der Augmented Reality App können Sie sich die Grenzsteine, Grenzverläufe, Absteckungen und Flurstücksverläufe virtuell im Kamerabild Ihres Smartphones in der Örtlichkeit anzeigen lassen. Sie und Ihre Mitarbeiter können somit schnell in der Örtlichkeit Grenzsteine aufsuchen und Grenzen anzeigen. Die FX Reality App bietet eine Ergänzung der klassischen Vermessung und ermöglicht das parallele Arbeiten in der Örtlichkeit. Zeitaufwände für das Auffinden und „Ausbuddeln“ der Grenzsteine wird somit deutlich minimiert.

Stadtplanung, B. und O. mit Sicherheitsaufgaben, Feuerwehr

Zeigen Sie Ihren Investoren und Bürgern den aktuellen Planungsstand oder informieren Sie in Bürgerbeteiligungen in Ihrer Kommune über geplnate Baugebiete, Leitungsverläufe, Trassenverläufe, Quartiere, Gebäude, etc. Mit der Augmented Reality App werden diese raumbezogenen Daten und komplexe Daten leicht verständlich kommuniziert und erlebbar. Auch im Bereich von Behörden und Organistation mit Sicherheitsaufgaben bietet Augmented Reality große Mehrwerte. So werden zum Beispiel die Suchzeiten von Hydrantenstandorten in der Örtlichkeit beim Feuerwehreinsatz deutlich reduziert. Die interaktive und visuelle Bereitstellung Ihrer Infrastruktur bietet enorme Potentiale und ist ein echter game changer.

© Copyright - frox Die IT Fabrik