FX S-Utilities ist die Erweiterung von FX Survey für Strom, Gas, Fernwärme, Wasser, Medien, etc.

FX S-Utilities ist die um Bemassungsfunktionalitäten, Spezialfunktionen in der Objektbildung und einem Medeinmodell erweiterte Version unseres Produktes FX Survey. Das digitale grafische Feldbuch für den Außendienst bietet vielfältige Spezialfunktionen im Bereich EVU und Stadtwerke. Die intuitiv bedienbare Softwarelösung ermöglicht die hochpräzise Erfassung von Leitungen und Armaturen und deren Sachdaten in den Bereichen Strom, Gas, Wasser, Fernwärme und Kanal mit Vermessungsgeräten. Darüber hinaus ist auch die Erfassung der Basistopografie und des Basiskatasters möglich.

Als Außendienst-Allrounder wird FX S-Utilities als mobile Lösung im Bereich EVU und Stadtwerke eingesetzt. Neben der einfachen Leitungsdokumentation aller Netzsparten ist z. B. die Dokumentation kompletter Umspannwerke und Kraftwerke möglich. Aber auch sämtliche Arbeiten für die Trassierung von Leitungssystemen können vermessungstechnisch abgewickelt werden. Der Anschluss moderner Gerätetechnik und für den Außendienst optimierte Erfassungs- und Redlining-Funktionen, reduzieren den Aufwand vor Ort auf ein Minimum. Gleichzeitig wird die Erfassungsqualität durch die stets gegebene Sichtkontrolle optimiert.

Vor Ort können die vorhandenen Daten durch zusätzliche Bemerkungen über Redlining oder das Messen neuer GIS-Objekte ergänzt werden. Die direkt sichtbare Grafik und der Einsatz von Zwangsattributen bei der Sachdateneingabe steigern die Erfassungsqualität erheblich. Die Daten sind unmittelbar für die Fortführung des Planwerkes oder zur Erstellung von Trassierungsunterlagen geeignet.

Datenblatt FX S-Utilities

© Copyright - frox Die IT Fabrik